Kategorie | Fernseher, Tests

37 – 42 Zoll TV Test Top 3

37 - 42 Zoll TV Test Top 3, 5.0 out of 6 based on 1 rating

100-cm-Bildschirmdiagonale gibt es bei 42 Zoll Fernseher.
Die Auswahl ist groß, aus diesem Grund hat Computer.de die 3 Testsieger rausgesucht:

1. Philips 42PFL7606K (LCD, 106,8 cm)
Philips 42PFL7606K Test













Bild.de schreibt:
Beste Klangqualität, sehr gutes, detailreiches Bild. 3D-Filme können Sie sofort ansehen, da zwei leichte Polarisationsbrillen schon beiliegen. Note: Gut (2,21)
Amazon User Ronny Lessig schreibt:
Habe heute meinen Lg47lw590s umgetauscht und bei MM den 7606 mitgenommen und muss sagen DER HAMMER. Bild mit HD absolut perfekt kein rauschen und super scharf. Clouthing hab ich noch keins festgestellt.
Ambilight find ich super vergrößert subjektiv den TV.
Ton kann ich keine Aussage machen da ich ne 5.1 Anlage nehme.
Einzigster kleiner Kritikpunkt ist die Menüsteuerung die ist gewöhnungsbedürftig ansonsten klare Kaufempfehlung von mir !!!
chip.de schreibt:
Der Philips 42PFL7606K ist ein sehr guter 3D- und 2D-Fernseher für angemessene 860 Euro. Die 3D-Pol-Technik zeigt ein fast fehlerfreies Bild. Dank günstiger Brillen können Sie mit vielen Freunden einen 3D-Heimkino-Abend genießen. Einige Brillen mehr hätten dem Gesamtpaket jedoch durchaus gut getan. Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: Viele Tuner, ausreichend Anschlüsse und tolle Netzwerk- und Internet-Funktionen gehören zu den Highlights. Eine besonders coole Funktion für Gamer ist „Two Player Full Screen Gaming“ – so macht Zocken am TV richtig Spaß.

2. Panasonic TX-P42GT30 (Plasma, 105,7 cm)
Panasonic TX-P42GT30 Fernseher Test













Bild.de schreibt:
Typisch Plasma: tiefes Schwarz, kontrastreiches Bild auch bei seitlichem Blick auf den Monitor. 3D-Filme flimmern minimal, Brille (um 100 Euro) nicht dabei. Note: Gut (2,40)
Amazon User Rene schreibt:
Bislang hatte ich nur einen alten 32er LCD, der so langsam den Geist aufgeben wollte und hatte mich deswegen im Sommer für einen neuen 42er Fernseher entschieden. Ein Plasma sollte es sein, da ich nicht mehr auf die Vorteile von grandios schneller Reaktionszeit und tiefen satten Schwarzwerten verzichten wollte. Und da Panasonic in dem Punkt nicht nur führend ist, sondern auch das bislang beste 3D Erlebnis bietet, war die Wahl schnell auf dieses Gerät gefallen.
Um eines gleich vorweg zu sagen: ja der Fernseher hatte anfangs das bekannte Helligkeitsproblem mit einem leicht spingenden Bild. Das ist aber mittlerweile durch eine neue Firmware behoben und es ist schade, dass die schlechten Bewertungen nicht angepasst werden. Wer noch ein altes Gerät hat, kann die Firmware auch über ein angeschlossenes LAN Kabel laden.

3. Philips 37PFL6606K (LCD, 94,1 cm)
Philips 37PFL6606K Testbericht













Bild.de schreibt:
Top-Bildqualität, allerdings wirkt Schwarz etwas grau, die Farben sind insgesamt kühl. Sehr guter Ton, Anschluss an zwei Internet-Videotheken. Kein 3D! Note: Gut (2,54)
Amazon User Til Utermann schreibt:
Habe den Fernseher zu Weihnachten gekauft,ich muss ohne Einschränkungen sagen das Gerät ist top !!! Kauf und Lieferung über Amazon wie immer tip top .Die bisherigen Bewertungen kann ich fast alle bestätigen ,das Bild ist schlichtweg genial ,und das bei Analogem Satelit !Ton und allgemeine Bedienung einwandfrei,die Fernbedienung finde ich nicht so schlecht wie andere bereits schrieben ,da habe ich schon schlechteres in der Hand gehabt.Für dieses Gerät gilt von meiner Seite die uneingeschränkte Kaufempfehlung !!

 

Bei 37 bis 42 Zoll Bildschirmdiagonale sollte man mindestens 2 Meter vom Fernseher entfernt sitzen

VN:F [1.9.22_1171]
Bwertung: 5.0/6 (1 Bewertung )

geschrieben von Mano

Neuen Kommentar hinzufuegen


8 + = 10