Kategorie | Grafikkarte

Ich starte meinen PC (windwos XP ) nach dem HP erscheint kommt : Missing operating system.(Mein anderer Comput

Ich starte meinen PC (windwos XP ) nach dem HP erscheint kommt : Missing operating system.(Mein anderer Comput

LiiL_BozZ fragt:

Wie kann ich dieses ProbLem beheben ?

Was ist die Ursache das das enstanden ist ?

Was muss ich machen ich will wieder in mein Computer rein ! ?

was muss ich tun ?

Beste Antwort auf die Frage: „Ich starte meinen PC (windwos XP ) nach dem HP erscheint kommt : Missing operating system.(Mein anderer Comput“

Answer by JUPITER
„Missing Operating System“ bedeutet, daß auf deinem Rechner kein Betriebssystem (Windows, Linux, etc) vorhanden ist.
Du musst ein Betriebssystem installieren (zB WindowsXP), dann läuft deine Kiste wieder. Ohne ein Betriebssystem kann kein Computer arbeiten. Wäre so, als wenn du ohne Motor Autofahren willst.
Schiebe die Installations-CD in das CD-Laufwerk und starte die Installation von CD.

Nachtrag: befolge auch die Tipps von „wuzy39″!

Was denkst Du? Schreib die Antwort jetzt!Ich starte meinen PC (windwos XP ) nach dem HP erscheint kommt : Missing operating system.(Mein anderer Comput

VN:F [1.9.22_1171]
Bwertung: 0.0/6 (0 Bewertungen )

geschrieben von Computer.de

5 Kommentare zu dieser Post

  1. wuzy39 schreibt:

    Der findet die Festplatte nicht auf dem das BS installiert ist.
    Kontrolliere mal alle Kabelverbindungen im Gehäuse und schaue ins Bios, ob die Festplatte dort erkannt wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Ashkan schreibt:

    du musst deinen computer neuinstaliren

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. Christian M schreibt:

    Hallo!
    Lief den der PC bis vor kurzem noch?
    Ich würde auch auf die Kabelverbindungen tippen, oder ei verwirrtes BIOS.
    Vor der kompletten Neuinstallation könnte man noch versuchen(wenn ein Betriebssystem installiert ist) über die Win XP Reparaturkonsole den Master Boot Record neu zu schreiben.
    Befehle: fixboot, fixmbr

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  4. Peter W schreibt:

    Hast Du Deinen Rechner heumgeschleppt? In 90% dieser Fälle ist es ein (teilweise) abgerutschtes Kabel (IDE oder Stromversorgung der Festplatte. Dann sind natürlich auch verreckte Festplatten eine rel häufige Ursache, insbesondere wenns ne Hitachi Deathstar ist. (Zumeist macht der Rechner dann auch deutlich Klick – Klick – Klick. chraub die Mühle auf und fass mal alle Stecher an, ob die richtig auf den Stiften sitzen. Dann starte debn Rechner und drücke dabei die Entf-Taste (bzw, je nach Bios auch F1 oder F2) und schau, ob der Rechner die Festplatte findet.

    Läuft die Festplatte überhaupt nicht, dürfte dein Windows im Eimer sein, kauf die ne neue Platte und installier alles neu. Manchmal kommt man an die Daten einer nicht mehr drehenden Platte noch heran, wenn man die in einem Frischhaltebeutel eine Nacht ins Gefrierfach legt. (Zuvor als Slave jumpern, damit man sie noch ein mal als 2. Platte anschließen kann.) Dann scghnell anstöpsen, einmal beten und hoffen, dass die noch einmal ein paar Minuten läuft…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  5. Tim schreibt:

    Ich habe auch einen HP Computer. Wenn das HP Logo Erscheint, steht unten bei mir F10 System Recovery, mit dem kannst du das System komplett wiederherstellen.
    Da musst du dann auf F10 drücken (wenn es am Anfang nicht klappt, etwas länger draufdrücken) dann startet die Systemwiederherstellung, dann ist das wieder so wie beim allerersten mal einschalten! Vielleicht hilft dir das weiter!
    MFG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)